Zunehmende Myopieprogression in Deutschland – Was können wir tun?

with Keine Kommentare

von Silke Lohrengel, M.Sc. in Vision Science, Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik Artikel wurde in der Fachzeitschrift „Optometrie“ der WVAO veröffentlicht. Schon 1630 erkannte Johannes Keppler, dass Kurzsichtigkeit besonders häufig bei Studenten auftritt. Hermann Cohn dokumentierte um 1890 den Zusammenhang von Naharbeit, den jeweiligen Lichtverhältnissen und dem Entstehen von Myopie. … Weiterlesen

myopia.care - die Online Applikation zur Myopie Kontrolle